( Artikel)

03.12.2019

10. ZEBRA Poetry Film Festival

Die eleganten schwarz-weiß gestreiften Unpaarhufer schmücken seit Wochen die Stadt und weisen auf ein wichtiges Ereignis für poesiebegeisterte Cineast*innen hin. Vom 5. bis 8. Dezember findet die 10. Ausgabe des ZEBRA Poetry Film Festivals im Kino in der KulturBrauerei statt. Hier unser Blick ins poetische Filmprogramm…

12.08.2018

„Die Vielfalt der Filme und Genres hat zugenommen“

Michaela Grouls von Berliner Filmfestivals hat den Festiwelt-Vorständen Matthias Groll und Thomas Zandegiacomo Del Bel einige Fragen zum Festival-Netzwerkverein und der am 18. August anstehenden 6. Langen Nacht der Berliner Filmfestivals gestellt…


16.10.2014

CINERAMA-Interview mit Boris Nitzsche zum 7. Zebra Poetry Film Festival

Moderatorin Katharina Stüber hat für die 75. CINERAMA-Folge Boris Nitzsche von der Literaturwerkstatt zur kommenden Ausgabe des Zebra Poetry Film Festival interviewt und erfahren, wie Poesie und Film zusammenpassen.

24.10.2012

Rückblick auf das 6. Zebra Poetry Film Festival

Poesiefilme sind Bildfolgen, die mit den Bestandteilen Sprache, Bild und Musik eine Synchronizität erzeugen. Diese den Ort und die Zeit bestimmende Künstlichkeit ist, was sich im Laufe der Betrachtung oft bestätigt, inhaltlich von Wichtigkeit.


18.10.2012

Poetic Encounters

Zum zweiten Mal treffen beim Zebra Poetry Film Festival Filmemacher aus dem Ausland auf Dichter aus Berlin. „Poetic Encounters“ nennt sich der ungewöhnliche Filmworkshop, der dieses Jahr ganz im „Fokus Polen“ steht. Wiola Sowa, Maciek Majewski und Lukasz Twarkowski verfilmen Gedichte von Nico Bleutge, Norbert Hummelt und Christian Filips. Wir haben zwei der drei Teams bei ihren Dreharbeiten getroffen.