Weihnachten im Film oder Weihnachten mit Film: Die Lieblinge der Redaktion


HAPPIEST SEASON

Der ironisch-kritische Kommentar beginnt im Titel. Clea DuValls Weihnachtsfilm, der dieses Jahr in den USA als erster „queerer“ Hollywood-Weihnachtsfilm zelebriert wurde, verwebt eine im Kern dramatische Coming-Out-Geschichte mit einem komödiantischen Versteckspiel. Der deutschsprachige Kino- und Streamingstart ist leider noch nicht bekannt, DuVall plant aber schon einen zweiten Teil.

Abby (Kristen Stewart) verbringt die Feiertage im konservativen Elternhaus ihrer Freundin Harper (Mackenzie Davis), die ihre sexuelle Identität immer noch vor der Familie geheim hält. Harper stellt Abby als ihre verwaiste Mitbewohnerin vor, selbst spielt sie für ihre Eltern die Rolle der für sie perfekten Tochter – bescheiden, brav, heterosexuell. Ihr Coming-Out als lesbisch verspricht sie Abby für nach dem Festtagstrubel, erst soll Weihnachten wie gewohnt über die Bühne gehen. Dass der Höhepunkt des Familienkonfliktes aber genau dann stattfinden wird, ist vorprogrammiert.

Mit HAPPIEST SEASON erscheint im Jahr 2020 endlich eine queere Hollywood-Weihnachtsromanze. Die Protagonistinnen maskieren sich mit den konservativen Normen und Werten der heterosexuell dominierten Welt, um das Weihnachtsfest nach alter Sitte zu feiern – an sich eine problematische Prämisse. Die normierte Fassade zu erhalten, ist im Country-Club wichtiger, als einen wahren Ich-Kern zu zeigen. Dass auch Abby das demütigende Versteckspiel lange genug mitmacht, mag ihrer großen Liebe zu Harper geschuldet sein. Nur aufgrund des Ausgangs der Geschichte und der ironischen Äußerungen der Figuren reduziert sich HAPPIEST SEASON nicht auf eine Anpassungsgeschichte queerer Figuren an heterosexuelle Familientraditionen. Als explizit kritischer Kommentator gesellschaftlicher (Weihnachts-)Strukturen fungiert Abbys bester Freund John (Daniel Levy). Slapstick, komödiantisch-kritische Zeilen und dramatische Momente halten sich passend zu den Auf und Abs einer HAPPIEST SEASON die Waage – gerade deshalb passt der Film auch gut in die Feiertage. – Bianca Jasmina Rauch

HAPPIEST SEASON, Regie: Clea DuVall, Darstellerinnen: Kristen Stewart, Mackenzie Davis, 2020, 102 min., Streaming auf Amazon, iTunes, GooglePlay, Rakuten TV, Sky, Sony u.a.

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

18. Dezember 2020 | In Allgemein

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,