Unsere Artikel mit dem Tag: Sexualität

05.05.2017

Xposed International Queer Film Festival 2017: 12. Ausgabe im Kino Moviemento

Vom 11. bis 14. Mai geht im Kino Moviemento die zwölfte Ausgabe des Xposed International Queer Film Festivals an den Start. Treu nach dem Motto “experimentell, unangepasst, sex-positiv”, wie es die Festivalleiter Michael Stütz und Bartholomew Sammut ausdrücken. Hier unser Blick ins vielseitige Programm.

30.10.2016

Afrikamera im Kino Arsenal vom 1. bis 6. November 2016

In diesem Jahr setzt das Festival Afrikamera einen Schwerpunkt in seinem Programm, in dem es mehrere Spiel- und Dokumentarfilme präsentiert, die sich mit dem Thema sexuelle Minderheiten auseinandersetzen. Ergänzend kommen Filme zum Tragen, die einen leichteren Ton einschlagen, ohne dass sie auf das Aufzeigen sozialer Missstände verzichten würden.


10.06.2016

Ehrlich und authentisch: Interview mit Uisenma Borchu zu “Schau mich nicht so an”

Berliner Filmfestivals traf die Regisseurin Uisenma Borchu zum Gespräch. Ihr Spielfilm “Schau mich nicht so an” lief als Abschlussfilm des 11. XPOSED Festivals und konnte Preise wie den Bayerischen Filmpreis für Nachwuchsregie und den FIPRESCI beim Filmfest München gewinnen. Es ist Borchus erster Spielfilm. Ein Gespräch über Film, Frauen und die ewige Suche nach Identität.

25.12.2015

Lars Eidinger im Interview zu “Dora oder die sexuellen Neurosen unserer Eltern”

Lars Eidinger gilt als einer der vielseitigsten deutschen Schauspieler und begeistert auf Bühne wie Leinwand gleichermaßen. Im Interview zu “Dora oder die sexuellen Neurosen unserer Eltern” erklärt uns Eidinger wie er sich Rollen erschließt, warum wir uns Schönheitsidealen nicht entziehen können, er der Bild-Zeitung keine Interviews gibt und wie er seine Heimatstadt Berlin wahrnimmt.


15.10.2015

6 Fragen an Claus Matthes zur 10. Ausgabe des Pornfilmfestivals in Berlin

10 Jahre Pornfilmfestival in Berlin! Berliner Filmfestivals hat Kurator Claus Matthes einige Fragen gestellt, ohne rot zu werden und erfahren, wie das Netz die Pornographie verändert hat, sich das Frauenbild wandelt und wieso erstmals ein deutscher Film das Festival eröffnet…

08.10.2015

Viva la Vulva! 4. PorYes-Awards im Hackesche Höfe Kino

Von 17. bis 19. Oktober werden die PorYes Awards verliehen. PorYes ist ein feministisches Gütesiegel für pornographische Filme. Wir erfuhren von Organisatorin Dr. Laura Méritt im Interview von Trends im Porno, von einem Bedürfnis nach realistischerer Darstellung von Sex und wen die Organisatorin und ihr Team erwarten…


17.06.2015

Fan Popo zeigt am 21. Juni “Mama Rainbow” im Berliner xart splitta

Der chinesische Filmemacher und LGBT-Aktivist Fan Popo kommt nach Berlin: Am Sonntag, 21. Juni 2015 um 19 Uhr zeigt er “Mama Rainbow” (2012) im xart splitta. In der Doku porträtiert er sechs Mütter von queeren Kindern. Fan Popo spricht mit uns über den Film, Berlin, Filmemachen und LGBT-Aktivismus in China.