29.05.2015
Berlin Fashion Film Festival 2015: Mode, Markt und Film

Luxus in der Luft

Fashion Film Festival – Mode und Film? Oh yes! Zum dritten Mal findet 2015 das Berliner Festival der Modefilme statt – sozusagen die jüngere Schwester der Fashion Film Festivals in Barcelona oder London. Was euch erwartet, erfahrt ihr hier…

28.05.2015
Fassbinder-Retrospektive im Kino Arsenal

Fassbinder: Eine Ikone des deutschen Films

Ab dem 1. Juni 2015 zeigt das Kino Arsenal jeden Montag einen Film Fassbinders. Den Auftakt macht “Warnung vor einer heiligen Nutte” von 1971. In chronologischer Reihenfolge werden bis zum 17. August insgesamt elf Filme aus dem umfangreichen Oeuvre gezeigt.


Kunst+Film ist eine Online-Kulturplattform für bildende Kunst und Autorenfilme im deutschen Sprachraum


27.05.2015
Interview mit BMVA-Gründer Aviel Silook

Silook: Als die Blase platzte

Kurz vor Beginn der 3. Berlin Music Video Awards haben wir uns mit Festivalleiter Aviel Silook unterhalten und erfahren, was die Zuschauer die nächsten Tage erwartet und wie die 1990er-Jahre das Musik-Business veränderten.

25.05.2015
Berlin Music Video Awards 2015: Eigener Musikvideo-Kanal bei Berliner Filmfestivals

3. BMVA setzen auf Qualität, Originalität und Vielfalt

Die Berlin Music Video Awards steigen 2015 in Friedrichshain im K-17 und der Neuen Heimat. Berliner Filmfestivals hat mit dem Festival einen Musikvideo-Kanal für euch eingerichtet – und wir verlosen Gästelistenplätze für die Gala am 30. Mai!


23.05.2015
Lars Eidinger im Interview zu “Dora oder die sexuellen Neurosen unserer Eltern”

Eidinger: "Das hat mit Macht zu tun, das bereitet mir Lust"

Lars Eidinger gilt als einer der vielseitigsten deutschen Schauspieler und begeistert auf Bühne wie Leinwand gleichermaßen. Im Interview zu “Dora oder die sexuellen Neurosen unserer Eltern” erklärt uns Eidinger wie er sich Rollen erschließt, warum wir uns Schönheitsidealen nicht entziehen können, er der Bild-Zeitung keine Interviews gibt und wie er seine Heimatstadt Berlin wahrnimmt.

20.05.2015
Die Festivalleiter Michael Stütz und Bartholomew Sammut zum 10. XPOSED International Queer Film Festival Berlin

Interview zu Xposed 2015: Weiß, hetero und männlich dominiert immer noch

Zehn Jahre XPOSED International Queer Film Festival in Berlin! Das Jubiläum und die zurückliegenden Jahre sind Teil unseres Gesprächs mit den beiden Festivalmachern Michael Stütz und Bartholomew Sammut. Darüber hinaus geht es darum, was überhaupt queeres Kino ist, welche Aufgabe es erfüllt und um den neuen Queer Film Fund des Festivals. Ganz nebenbei geben die beiden reichlich Tipps, welche Filme keiner verpassen sollte.


17.05.2015
Das 10. Xposed International Queer Film Festival Berlin

Xposed 2015: An ‚X‘ marks the spot!

Das Xposed International Queer Film Festival bleibt sich und seiner schön kurvenreich geschwungenen Linie treu: Ein Filmprogramm voller Kuriositäten abseits der Norm, oft die sexuelle Identität hinterfragend, hin und wieder mal angenehm obszön, die Grenzen zwischen Spiel und Ernst verwischend…

15.05.2015
LOLA Festival gibt Vorgeschmack auf den Deutschen Filmpreis 2015

LOLA Festival: Filme sehen und darüber sprechen

Der Deutsche Filmpreis rückt näher und mit dem LOLA Festival können sich Filmbegeisterte auf das Großereignis vorbereiten… und wir verlosen 3×2 Festivalpässe. Viel Glück!


13.05.2015
Start der Crowdfunding-Kampage bei “Notes Of Berlin – Der Film”

"Notes Of Berlin": Der Blog wird zum Film

Den Blog “Notes of Berlin” kennen viele Berliner, aus den Notizen, über die Berliner schmunzeln, entsteht gerade ein Film. Ein Projekt mit Modell- und Labor-Charakter. Die nächste Stufe wollen die Macher mit Crowdfunding nehmen. Ein Überblick, über das, was passiert…

09.05.2015
Interview zu “Hedi Schneider steckt fest” mit Regisseurin Sonja Heiss

Heiss: Ich bin bedingt romantisch

Im Interview zu “Hedi Schneider steckt fest” spricht Regisseurin Sonja Heiss über ihre eigene Angst-Störung, Filme zum Weinen, die Rolle, die Humor für ihren Film spielt, und Beziehungen.