12.06.2017
Interview mit “Prachtige Films!”-Kuratorin Teresa Vena – Kino aus Flandern und den Niederlanden

Interview zur Reihe "Prachtige Films!": Spreek u Nederlands?

Tatiana Braun traf Teresa Vena, Kuratorin der Filmreihe “Prachtige Films!”, auf ein Kokoswasser und eine Nudelbox am Alexanderplatz, um über Kino aus Belgien und Flandern zu sprechen…

11.06.2017
Rencontres Internationales vom 13. bis 18. Juni 2017 im Haus der Kulturen der Welt

Internationaler Treffpunkt in der "Schwangeren Auster": Recontres Internationales im HKW

Nach der Ausgabe im März in Paris kommt das Kunst- und Filmfestival Rencontres Internationales vom 13. bis 18. Juni ins Haus der Kulturen der Welt nach Berlin. Das Festival ist fester Bestandteil des Berliner Kulturkalenders…


Kunst+Film ist eine Online-Kulturplattform für bildende Kunst und Autorenfilme im deutschen Sprachraum


07.06.2017
Interview mit Regisseur Julian Radlmaier zu “Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes“

Radlmaier: "Kommunismus ohne Kommunisten"

In der Sektion Perspektive Deutsches Kino der Berlinale feierte “Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes” vom jungen Regisseur Julian Radlmaier seine Weltpremiere. Im Interview mit Berliner Filmfestivals spricht Radlmaier über seine literarischen und visuellen Inspirationsquellen, die Wichtigkeit einer politischen Aussage im Film und über sein Verständnis von Demokratie.

05.06.2017
Film-Tipps und Trailer für den Kino-Juni 2017

7 Filme, die ihr im Juni nicht verpassen solltet

Der Juni bringt euch Festivalhits aus Berlin und Sundance, kluges deutsches und internationales Kino sowie dicke Brocken, die uns zum Nachdenken bringen. Hier die Filmtipps der Redaktion für den Kino Juni 2017…


01.06.2017
BFF on the Road: Nippon Connection 2017

Verloren in Tokyo und fröhliche Endzeitstimmung

Neben der “Roman-Porno”-Reihe war “Shin Godzilla” einer der lang erwarteten filmischen Höhepunkten Frankfurter Nippon Connection. Der Monsterfilm, der Japan seit er 2016 ins Kino kam, fährt dort Zuschauerrekorde ein und tourt nun in ausgewählten Kinos durch Europa tourt. Es ist die erste japanische Godzilla-Produktion seit der Dreifachkatastrophe von 2011…

25.05.2017
12. filmPOLSKA bezieht Stellung

Kino – Ort der Freiheit

Berlin sieht polnisch. Das 12. filmPOLSKA bietet starken künstlerischen Positionen in der deutschen Hauptstadt eine Bühne. Etablierte Filmschaffende und viel versprechende Talente gastieren in über zehn Spielstätten. Das Motto “Kino – Ort der Freiheit” ist eine deutliche Antwort auf die aktuellen kulturpolitischen Entwicklungen in Polen.


19.05.2017
South East European Film Festival vom 25. bis 28. Mai 2017 im Babylon-Mitte

SEEFF: 15 Filme aus dem Südosten

Das aktuelle SEEFF-Programm präsentiert 15 Spiel- und Dokumentarfilme, die zwischen 2015 und 2017 entstanden sind und dank dem Festival zum ersten Mal dem Berliner Publikum gezeigt werden können. Hier unsere Tipps…

07.05.2017

Film-Tipps und Trailer für den Kino-Mai 2017

Für den Kino-Mai 2017 hat die Berliner Filmfestivals-Redaktion vier Tipps gesammelt, die vom Horrorhit der Stunde bis zu einem vielfältigen Berlin-Panorama führen…


06.05.2017
12. filmPOLSKA-Festival im Babylon eröffnet

12. filmPolska: Schmuggelware aus dem Osten

Lange Schlangen an der Bar, herzliche Umarmungen und lautes Gelächter – das waren die ersten Eindrücke bei der Eröffnung von filmPOLSKA am Mittwochabend. Im alten Programmkino Babylon in der Rosa-Luxemburg-Straße läutete die Dokumentation “You Have No Idea How Much I Love You” von Pawel Lozinski die 12. Ausgabe des Festivals ein…

05.05.2017
Xposed International Queer Film Festival 2017: 12. Ausgabe im Kino Moviemento

Xposed: Filme über sexuelle Identität(en)

Vom 11. bis 14. Mai geht im Kino Moviemento die zwölfte Ausgabe des Xposed International Queer Film Festivals an den Start. Treu nach dem Motto “experimentell, unangepasst, sex-positiv”, wie es die Festivalleiter Michael Stütz und Bartholomew Sammut ausdrücken. Hier unser Blick ins vielseitige Programm.