10.04.2017
Film-Tipps und Trailer für den Kino-April 2017

5 Filme, die im April keiner verpassen sollte

Der April macht, was er will. Hier kommen unsere fünf Kinotipps für den April, die den Bogen von Iggy Pop über prügelnde Berliner Gören zu Michael Keaton spannen.

10.04.2017
Interview mit Alessandro Borghi zu “Tu nichts Böses” von Claudio Caligari

Borghi: "Claudio Caligari ist mein Meister"

Berliner Filmfestivals traf Schauspieler Alessandro Borghi am Rande der Berlinale und sprach mit ihm über seine Rolle als Vittorio in “Tu nichts Böses”, seine Liebe zum Kino und seine Erfahrung als “Shooting Star”.


Kunst+Film ist eine Online-Kulturplattform für bildende Kunst und Autorenfilme im deutschen Sprachraum


05.04.2017
Interview mit Maria Dragus und Ella Rumpf über “Tiger Girl” von Jakob Lass

"Tiger Girl"-Interview: Mädchenfreundschaft mit Baseballschlägern

Berliner Filmfestivals traf Maria Dragus und Ella Rumpf, die beiden Hauptdarstellerinnen aus Jakob Lass’ (“Love Steaks”, “Frontalwatte”) actiongeladenen Großstadtfilm “Tiger Girl“, zu einem Gespräch übers Kicken, politische Haltungen und starke Frauen.

28.03.2017
14. Internationales Fußballfilmfestival 11mm in Berlin

11mm 2017: Fußballfilm nach Podolski

Das Internationale Fußballfilmfestival 11mm präsentiert seinem Berliner Publikum ein abwechslungsreiches Programm, das in unterschiedliche Schwerpunkte aufgeteilt, verschiedene Facetten des Genre Fußballfilm beleuchtet. Wir haben uns im 2017er Programm umgesehen und einige Empfehlungen für euch…


26.03.2017

ALFILM 2017: Mit Blick zurück nach vorne

ALFILM ist deutschlandweit das wichtigste Festival für den arabischen Film und auch in diesem Jahr werden zahlreiche Filmemacher ihre Filme persönlich vorstellen. Wir haben uns das Programm der achten Ausgabe angesehen und einige Empfehlungen für euch…

16.03.2017
Michael Dudok de Wit im Interview zu “Die rote Schildkröte”

de Wit: "Studio Ghibli ist etwas ganz anderes. Das ist so groß!"

“Die rote Schildkröte” von Michael Dudok de Wit ist die erste Produktion des japanischen Studio Ghibli die außerhalb Japans entstand. Die Animation des Niederländers beeindruckt – und das ganz ohne Dialoge. Berliner Filmfestivals hat sich mit dem Regisseur unterhalten…


15.03.2017
Irish Film Festival Berlin: Shebeen Flick 2017 im Kino Moviemento

Helden, wohin das Auge reicht

Der irische Nationalfeiertag St. Patrick’s Day steht vor der Tür und das bedeutet, dass das Shebeen Flick in eine neue Runde geht. Das Irish Film Festival eröffnet am 16. März im Kino Moviemento in Berlin und sieht bis zum Sonntag, dem 19. März, die Vorführung einer vielseitigen Auswahl irischer Filmproduktionen vor. Wir empfehlen…

09.03.2017
2. Obscura Filmfestival Berlin

Horror im Hinterzimmer

“Meanwhile, behind the facade of this innocent looking café…”
Was selbst wie der Beginn eines Horrorfilms klingt, ist lediglich eine gute Beschreibung für die Location des zweiten Obscura Filmfestivals in Berlin, das 2017 erneut das abseitige Kino in seinen schillerndsten Facetten zelebrierte. Hier unser Festivalbericht…


06.03.2017
Interview mit Regisseurin Carol Salter zu “Almost Heaven”

Salter: "Im Leben geht es um diese besonderen Freundschaften"

“Almost Heaven” feierte bei der 2017er Berlinale in der Sektion Generation seine Premiere. Die englische Regisseurin Carol Salter begleitet ein junges chinesisches Mädchen bei ihrer Ausbildung in einem Leichenschauhaus, in dem sie die Verstorbenen auf ihre letzte Reise begleiten soll. Im Interview mit Berliner Filmfestivals-Autorin Teresa Vena spricht Salter über erste Dreherfahrung in China, Respekt vor den Toten und der Bedeutung, das Leben zu genießen, bevor es zu spät ist.

05.03.2017
Filmtipps zum Kinomonat März 2017

5 Filme, die ihr im März nicht verpassen solltet

Für den Kino-März empfehlen wir euch fünf Filme, die es in sich haben, aufrütteln und bewegen. Oscar-Nominierungen, Berlinale Bären und Topkritiken belegen das.