15.06.2016
BFF on the Road beim 26. Animafest Zagreb

Zwischen Tradition und VR – das Animafest Zagreb

Seit 1972 gibt es das Animafest Zagreb, es ist das zweitälteste Animationsfilmfestival nach Annecy. Unsere Animations-Expertin Marie Ketzscher ist der Frage nachgegangen, wie wichtig das Filmfest heute ist. Ihr Bericht aus Zagreb gibt Aufschluss…

13.06.2016
BFF on the Road 2016: 16. Nippon Connection in Frankfurt am Main

Nippon Connection: Ramen, Sushi und andere japanische Leckerbissen

BFF on the Road führte uns dieses Mal nach Japan… oder besser gesagt nach Frankfurt. Dort fand zum 16. Mal die Nippon Connection statt. Hier unser ausführlicher Festivalbericht!


Kunst+Film ist eine Online-Kulturplattform für bildende Kunst und Autorenfilme im deutschen Sprachraum


10.06.2016
Ehrlich und authentisch: Interview mit Uisenma Borchu zu “Schau mich nicht so an”

Regisseurin Borchu: "Sex ist etwas Besonderes, aber auch etwas Stinknormales"

Berliner Filmfestivals traf die Regisseurin Uisenma Borchu zum Gespräch. Ihr Spielfilm “Schau mich nicht so an” lief als Abschlussfilm des 11. XPOSED Festivals und konnte Preise wie den Bayerischen Filmpreis für Nachwuchsregie und den FIPRESCI beim Filmfest München gewinnen. Es ist Borchus erster Spielfilm. Ein Gespräch über Film, Frauen und die ewige Suche nach Identität.

08.06.2016
Unknown Pleasures-Kurator Hannes Brühwiler im Interview zur 2016er Ausgabe

Brühwiler: Berlin hat in den USA einen sehr großen Stellenwert

Unknown Pleasures steht seit Jahren für Filmentdeckungen aus den USA. Mit seiner achten Ausgabe verändert sich das Festival und zieht gleich doppelt um: Aus dem Babylon ins Arsenal und das Il Kino sowie vom Winter in den Sommer. Berliner Filmfestivals hat Kurator Hannes Brühwiler einige Fragen gestellt…


04.06.2016
Filmtipps für den Kino-Juni 2016

6 Filme, die keiner im Juni verpassen sollte

Im sechsten Monat des Jahres präsentieren wir euch sechs Filme, die ihr nicht verpassen solltet! Unsere Favoriten-Auswahl reicht von Regie-Meister Richard Linklater bis Detlef Buck und führt euch von Cannes über Potsdam nach Belgien…

02.06.2016
Unknown Pleasures 2016 erstmals im Arsenal Institut für Film und Videokunst e.V. Kino in Berlin

UP #8: Intime Wahrheiten zwischen Fiktion und Dokument

Die inzwischen achte Ausgabe des American Independent Film Fest Unknown Pleasures widmet sich in einem diesjährigen Schwerpunkt dem Werk des us-amerikanischen Dokumentarfilmpioniers Ed Pincus. Darüber hinaus nimmt UP #8 in gewohnter Manier den US-Indie in seinen Fokus!


01.06.2016
22. Jüdisches Filmfestival Berlin & Brandenburg vom 4. bis 19. Juni 2016

JFFB: Plattform für aktuelle jüdische und israelische Filmkunst

Am 4. Juni eröffnet das Jüdische Filmfestival Berlin & Brandenburg zum 22. Mal seine Tore. Bis zum 19. Juni werden ungefähr 40 Filme, Dokumentationen und Fiktionen, mit jüdischem oder israelischem Bezug präsentiert. Dabei geht es um jüdische Gemeinden oder Persönlichkeiten aus aller Welt, um innergesellschaftliche Dynamik oder um herausragende Erlebnisse und Errungenschaften. Hier unsere Film-Empfehlungen…

30.05.2016
1. International Space Film Festival vom 1. bis 5. Juni im CineStar

International Space Film Festival 2016: Die Welt ist nicht genug

Parallel zur ILA, der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung, findet vom 1. bis 5. Juni 2016 im CineStar des Sony Centers in Berlin das erste International Space Film Festival statt. Hier unser Blick ins extraterrestrische Programm…


24.05.2016
Panorama Colombia 2016 bringt Kolumbiens Kino ins Kreuzberger Moviemento

2. Panorama Colombia: Kolumbien kann auch Kunst

In diesem Jahr findet das Festival Panorama Colombia vom 26. bis 29. Mai zum zweiten Mal in Berlin statt und will sich zur Plattform für die aktuelle kinematographische Produktion des Landes etablieren.

23.05.2016
Fragen an Berit Petzsch und Juliane Springsguth zu Stadtlichter – Internationale Lichtenberger Filmnächte

Stadtlichter 2016: "Die Idee der cineastischen Zwischennutzung"

Am Freitag, den 27. Mai feiert das Filmfestival Stadtlichter – Internationale Lichtenberger Filmnächte, das gleich sieben besondere Orte als Kino-Spielorte für Lichtenberg entdeckt hat, seine Premiere. Wir haben Projektleiterin Berit Petzsch und Kuratorin Juliane Springsguth einige Fragen gestellt…