Im Magazin-Teil von Berliner Filmfestivals findet ihr alle Beiträge der Redaktion…

interfilm 2021 (16. bis 21. November)

interfilm, das Internationale Kurzfilmfestival Berlin, findet zum 37. Mal statt und zum ersten Mal hybrid. Hier gibt es den Überblick & Programm-Highlights.

14. Afrikamera (15. bis 21. November)

Die 14. Festivalausgabe von AFRIKAMERA, die von 15. bis 21. November stattfindet, fasst Jugend- und Popkultur in den Metropolen Afrikas ins Auge – von senegalesischem HipHop bis zu Virtual Reality Filmen aus Dakar, Lagos und Johannesburg.

BEING THUNDER von Stéphanie Lamorré

Stéphanie Lamorré hat einen sehr intelligenten und berührenden Film geschaffen, der die Zuschauer:innen behutsam auf eine Reise mitnimmt und viele aktuelle gesellschaftliche Diskurse anhand von Sherentés Leben thematisiert.

Bent Hamer über THE MIDDLE MAN

Bei den Nordischen Filmtagen in Lübeck feierte der neue Film des norwegischen Regisseurs Bent Hamer seine Deutschlandpremiere. Wir haben uns zu einem Gespräch über die Tragikomödie THE MIDDLE MAN getroffen.

Notizen von der 59. Viennale (21. – 31. Oktober 2021)

Vom 21. bis 31. Oktober fand die 59. Viennale statt. BFF-Co-Chefredakteurin Marie Ketzscher war ein paar Tage vor Ort und hat festgehalten, was sie im Positiven und Negativen beeindruckt hat.

31. FilmFestival Cottbus: Buntes Kino aus Osteuropa

Von 2. bis 7. November steigt das 31. FilmFestival Cottbus - und zwar in Cottbuser Spielstätten und via Stream auch in euren Heimkinos. Die BFF-Redaktion hat sich im Programm umgesehen und einige Filmtipps für euch zusammengestellt, mit denen ihr euch einen guten Überblick über das Kino Osteuropas verschaffen könnt...

Italian Film Festival Berlin vom 10. bis 14. November 2021

In der Kulturbrauerei in Berlin geht es vom 10. bis 14. November um den zeitgenössischen italienischen Film. Das Italian Film Festival Berlin (IFFB) feiert seine 8. Ausgabe. Bis zum 2. Januar 2022 erstreckt sich zudem die Retrospektive zu Nanni Moretti.

63. Nordische Filmtage Lübeck vom 3. bis 7. November 2021

Die Nordischen Filmtage Lübeck bieten seit nun bereits 1956 Filmen aus dem Norden in Deutschland eine wichtige Plattform. Die 63. Ausgabe der Nordischen Filmtage finden in diesem Jahr, nachdem 2020 nur eine Online-Version möglich war, vom 3. bis 7. November in Lübeck statt.

Film Restored – Das Filmerbe-Festival vom 3. bis 7. November 2021

Das Filmerbe-Festival Film Restored widmet sich in seiner sechsten Ausgabe vom 3. bis 7. November 2021 im Kino Arsenal dem Thema "Cinematic Migrations". 18 Filme und ein umfangreiches Rahmenprogramm verhandeln die Schicksale von Geflüchteten, Auswanderungen in die Fremde und das Gefühl der Heimatlosigkeit, vornehmlich im europäischen und US-amerikanischen Kontext.

NEU im KINO: WALCHENSEE FOREVER von Janna Ji Wonders

Filmische Reise durch ein Jahrhundert Familiengeschichte Zu Beginn des Films spricht ein kleines Mädchen frei heraus in die Kamera. Johanna erzählt, sie sei eine Fee und komme aus Walchensee. Am meisten Angst habe sie vor der Dunkelheit und dem Wald...

transmediale 2021-2022: FORENSICKNESS von Chloé Galibert Laîné

FORENSICKNESS ist ein filmischer, essayistisch gehaltener Dialog mit einem weiteren Essayfilm: Chris Kennedys 16mm-Stummfilm WATCHING THE DETECTIVES (2017) über den Anschlag auf den Boston-Marathon 2013,.

5. Festival of Animation Berlin (1.-3. Oktober)

Vom 1. bis 3. Oktober findet das 5. Festival of Animation Berlin im City Kino Wedding, im Centre Français de Berlin sowie im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur statt. BFF hat die Festivalleiterin Pia Djukic interviewt - und empfiehlt drei Filme aus dem Programm.

1 3 4 5 6 7 274